Folgen des Räumungsstopps für RWE

Folgen des Räumungsstopps für RWE

06.10.2018 Aktuelle StundeWDR Fernsehen

Der vorläufige Rodungsstopp am Hambacher Forst wird das Unternehmen RWE nach eigenen Angaben einen dreistelligen Millionenbetrag kosten. Der Abbau der Kohle unter dem Hambacher Forst sei notwendig für unsere Stromversorgung, hat RWE immer behauptet. Vor Gericht konnten sie das nach Ansicht der Richter nicht ausreichend belegen. Am Ende geht es um eine Grundsatz-Entscheidung: Wie lange sollen die Kohle-Kraftwerke noch laufen?

Video verfügbar bis:
06.10.2019 ∙ 16:45 Uhr