Tausend tote Fische

Tausend tote Fische

10.08.2018 WDR aktuellWDR Fernsehen

Das Fischesterben geht weiter. Am Freitagmorgen (10.08.2018) trieben rund 300.000 tote Fische in Münsters Aasee, der mitten in der Stadt liegt. Die lange Hitzeperiode hat den Tieren nun den Garaus bereitet - flacher See, zu niedriger Sauerstoffgehalt.

Video verfügbar bis:
10.08.2019 ∙ 09:48 Uhr