Härterer Kurs gegen Ditib gefordert

Härterer Kurs gegen Ditib gefordert

01.10.2018 WDR aktuellWDR Fernsehen

Nach dem Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan bleibt die Forderung: Der Verfassungsschutz soll den Moscheeverband Ditib beobachten. Der NRW-Innenminister sagt: Es sei unstrittig, dass in DITIB Moscheen kriegsverherrlichende Veranstaltungen abgehalten wurden.

Video verfügbar bis:
01.10.2019 ∙ 10:45 Uhr