Anklage gegen Heilpraktiker aus Brüggen

Anklage gegen Heilpraktiker aus Brüggen

12.04.2018 WDR aktuellWDR Fernsehen

Nach seiner Behandlung starben drei Patienten. Deshalb muss sich ein Heilpraktiker aus Brüggen demnächst vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Krefeld wirft dem Mann fahrlässige Tötung und Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz vor. Zu hohe Dosen experimenteller Medikamente soll er seinen Patienten verabreicht haben. Im Sommer 2016 kam es dann zu dem Drama.

Video verfügbar bis:
12.04.2019 ∙ 10:45 Uhr