Umweltschutz, Verbraucher, Autolobby - Wer setzt sich durch im Dieselstreit?

Umweltschutz, Verbraucher, Autolobby - Wer setzt sich durch im Dieselstreit?

30.09.2018 PresseclubDas Erste

Manipulierte Software, Tricks bei den Verbrauchswerten, knallharter Lobbyismus gegen scharfe Grenzwerte. Jahrelang haben Teile der deutschen Autoindustrie die Politik vor sich hergetrieben und Verbraucher getäuscht. Ergebnis: Viele ältere Autos stoßen in der Realität mehr giftige Abgase aus als in Hochglanzkatalogen behauptet. Bundeskanzlerin Merkel hat das Dieselthema zur Chefsache erklärt: Plötzlich soll alles ganz schnell gehen - und plötzlich soll viel mehr getan werden, um die Luft in den Innenstädten zu verbessern.

Video verfügbar bis:
30.09.2019 ∙ 10:03 Uhr