Floyd Landis: "Niemand hätte an meiner Stelle etwas anderes getan"