Rückschau Karlspreis 2018 für Emmanuel Macron

Rückschau Karlspreis 2018 für Emmanuel Macron

11.05.2018 Lokalzeit aus AachenWDR Fernsehen

Für die Vision eines starken Europa hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Aachen den Karlspreis erhalten, die höchste Auszeichnung für Verdienste um die Einheit des Kontinents. Der 41-Jährige versucht, jeden für seine Vision zu begeistern, damit Europa global nicht unter die Räder kommt.

Video verfügbar bis:
11.05.2019 ∙ 17:30 Uhr