Die großen Hochwasser an der Maas in den 90er Jahren

Die großen Hochwasser an der Maas in den 90er Jahren

09.01.2018 Lokalzeit aus AachenWDR Fernsehen

Dass es vergleichsweise harmlos ausgegangen ist, dafür haben die die Niederländer einges getan. Zu groß war der Schock nach den schweren Hochwassern 1993 und 1995. 250.000 sind damals evakuiert worden. Seitdem ist viel passiert - die Maas ist auf 43 km Länge verbreitert worden, Überschwemmungsgebiete und Auen wurden angelegt, damit solcher Katastrophen künftig ausbleiben. Ein Rückblick.

Video verfügbar bis:
09.01.2019 ∙ 18:30 Uhr