Studie zur Lebensmittelverschwendung

Studie zur Lebensmittelverschwendung

04.10.2018 Aktuelle StundeWDR Fernsehen

Laut einer Studie der Umwelt-Organisation WWF werden irrwitzige Mengen an Lebensmitteln verschwendet. Nach diesen Erkenntnissen sind es jährlich 1,7 Millionen Tonnen an Backwaren. Jedes fünfte Brot oder jedes fünfte Stück Kuchen bleibt am Ende des Tages in großen Betrieben übrig. Die Verschwendung in privaten Haushalten soll sogar noch größer sein.

Video verfügbar bis:
04.10.2019 ∙ 16:45 Uhr

Mehr aus der Sendung