alpha-doku: Sankt Ottilien, München, Jerusalem | Video der Sendung vom 09.05.2020 19:00 Uhr (9.5.2020)

David Avnir als Baby mit seinen Eltern. Er ist das Ottilien Baby Nr. 363. | Bild: BR/Familie Avnir

Sankt Ottilien, München, Jerusalem

09.05.2020 ∙ alpha-doku ∙ ARD-alpha

David Avnir lebt in Jerusalem, David Stopnitzer in München. Sie sind Söhne von Holocaustüberlebenden. Doch warum sind die beiden ausgerechnet in einem Benediktinerkloster nördlich des Ammersees zur Welt gekommen? Der Film von Tilmann Kleinjung begleitet die Männer zurück an ihren Geburtsort, ins oberbayerische Kloster St. Ottilien, und erzählt ihre ungewöhnliche Geschichte.

Bild: BR/Familie Avnir

Video verfügbar:
bis 09.05.2021 ∙ 19:48 Uhr

Logo

Mehr aus alpha-doku

Liste mit 24 Einträgen