BR extra: 250 Euro Bußgeld für falsche Angaben | Video der Sendung vom 01.10.2020 10:49 Uhr (1.10.2020)

ARCHIV - 07.07.2020, Bayern, München: Die Mitglieder des bayerischen Kabinetts nehmen an einer Sitzung teil. Am 22.09.2020 findet die nächste Sitzung des bayerischen Kabinetts statt. Foto: Sven Hoppe/dpa Pool/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfun

250 Euro Bußgeld für falsche Angaben

01.10.2020 ∙ BR extra ∙ BR Fernsehen

Wer in Bayern beim Restaurantbesuch falsche Angaben auf den Kontaktlisten macht, soll bis zu 250 Euro zahlen müssen. Dass beschloss das Kabinett, wie Staatskanzleichef Herrmann sagte.

Bild: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe

Video verfügbar:
bis 30.12.2020 ∙ 12:55 Uhr

Logo

Mehr aus BR extra

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline