defacto: Das Bienensterben geht weiter - Warum bestimmte Insektizide trotz Verbots eingesetzt werden | Video der Sendung vom 29.07.2019 18:15 Uhr (29.7.2019) mit Untertitel

defacto

Das Bienensterben geht weiter - Warum bestimmte Insektizide trotz Verbots eingesetzt werden

29.07.2019 ∙ defacto ∙ hr-fernsehen

Der Großteil aller Nutz- und Wildpflanzen wird von der Honigbiene bestäubt, ein hoher Prozentsatz der Nahrungsmittelerzeugung hängt von ihnen ab. Aber es gibt immer weniger Bienen, die von Blüte zu Blüte fliegen können. Denn ihre lebenswichtige Orientierung gerät durch Insektizide immer häufiger durcheinander. Laut Studien gab es zwischen 1989 und 2016 einen Rückgang von bis zu 82 Prozent der Fluginsekten-Biomasse.

Bild: hr

Video verfügbar:
bis 29.07.2020 ∙ 18:15 Uhr

Logo

Weil Sie »Das Bienensterben geht weiter - Warum bestimmte Insektizide trotz Verbots eingesetzt werden« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen