Doku & Reportage: Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis | Video der Sendung vom 14.02.2020 09:25 Uhr (14.2.2020) mit Untertitel

Dokumentationen und Reportagen

Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

14.02.2020 ∙ Doku & Reportage ∙ hr-fernsehen

"The last frontier" - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand. Wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmosphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen. Von hier aus lassen sich mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln durchaus komfortable Ausflüge in die faszinierende Natur Alaskas unternehmen. Eine besonders angenehme Reise geht mit dem Zug. An Bord der Alaska Railroad kann man bequem im Aussichtswagen durch die Wildnis fahren. Eine andere Möglichkeit, das Land kennenzulernen, bieten Wasserflugzeuge beim ...

Bild: hr

Video verfügbar:
bis 14.02.2021 ∙ 09:51 Uhr

Logo

Mehr aus Doku & Reportage

Liste mit 24 Einträgen