Doku & Reportage: Einübung ins Paradies - Nachdenken über 1989 | Video der Sendung vom 05.11.2019 21:30 Uhr (5.11.2019)

30 Jahre Mauerfall - Literatur nach '89: Archivbild Menschen auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor in der Nacht vom 9. auf den 10.11.1989 | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel

Einübung ins Paradies - Nachdenken über 1989

05.11.2019 ∙ Doku & Reportage ∙ BR Fernsehen

Es wird oft gesagt, ist aber selten der Fall, dass etwas "Geschichte" macht. Der 9. November 1989, in Deutschland gemeinhin als Tag des Mauerfalls bekannt, war so ein Tag, genauer ein Abend, in dessen Verlauf klar wurde, dass sich die Welt sofort und unverzüglich ein für alle Mal geändert hatte. Ein einziger Satz hatte dafür genügt: "Nach meiner Kenntnis ... ist das sofort, unverzüglich", hatte Günter Schabowski, Mitglied des Zentralkomitees der SED, auf einer Pressekonferenz in Berlin gesagt.

Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel
Logo

Mehr aus Doku & Reportage

Liste mit 24 Einträgen