erlebnis hessen: Ein Floß für die Weser | Video der Sendung vom 31.03.2020 19:00 Uhr (31.3.2020) mit Untertitel

Erlebnis Hessen

Ein Floß für die Weser

31.03.2020 ∙ erlebnis hessen ∙ hr-fernsehen

Sie ist Hessens nördlichste Wasserstraße. Über Jahrhunderten war die Weser für die Menschen das Tor zur Welt. Als Handelsstraße gingen mit ihr Waren jeglicher Art über Bremen bis nach Asien oder Amerika. Das älteste Transportmittel waren wohl die Flöße. Die, die sie bauten und damit stromab fuhren, hatten den Ruf von wilden Kerlen, Haudegen und unerschrocken zu sein. Sie trotzten Wind und Wetter, lebten über Tage in einfachster Art und Weise auf ihren zusammengebundenen Holzstämmen. Bis in die sechziger Jahre des vorigen Jahrhunderts, dann ging die Weserflößerei endgültig zu Ende, das Holz wurde nur noch mit Lastwagen auf der Straße transportiert...

Bild: hr

Video verfügbar:
bis 31.03.2021 ∙ 08:29 Uhr

Logo

Weil Sie »Ein Floß für die Weser« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus erlebnis hessen

Liste mit 24 Einträgen