Eurovision Song Contest: Italien: Ermal Meta & Fabrizio Moro - "Non mi avete fatto niente" | Video der Sendung vom 12.05.2018 19:00 Uhr (12.5.2018)

Ermal Meta und Fabrizio Moro auf der Bühne

Italien: Ermal Meta & Fabrizio Moro - "Non mi avete fatto niente"

12.05.2018 ∙ Eurovision Song Contest ∙ Das Erste

Von Krieg und Terror wollen sie sich nicht unterkriegen lassen: Ermal Meta und Fabrizio Moro singen für Italien im ESC-Finale "Non mi avete fatto niente".

Bild: NDR
Logo

Mehr aus Eurovision Song Contest

Liste mit 28 Einträgen