Eurovision Song Contest: Songcheck: Italien/Ermal Meta & Fabrizio Moro - "Non mi avete fatto niente" | Video der Sendung vom 22.04.2018 18:00 Uhr (22.4.2018)

Ermal Meta und Fabrizio Moro sind Italiens Teilnehmer beim Eurovision Song Contest.

Songcheck: Italien/Ermal Meta & Fabrizio Moro - "Non mi avete fatto niente"

22.04.2018 ∙ Eurovision Song Contest ∙ Das Erste

Es ist ein "ungewohnter Stil" von Italien - zwar Sprechgesang, aber kein Rap, sagt BennyBenny. Thomas Mohr findet das Duo glaubwürdig, aber alle Experten finden, auf der Bühne braucht es eine andere Präsentation als im Video.

Bild: Sony Music
Logo

Weil Sie »Songcheck: Italien/Ermal Meta & Fabrizio Moro - "Non mi avete fatto niente"« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Eurovision Song Contest

Liste mit 24 Einträgen