Expedition in die Heimat: Herbst im Zabergäu | Video der Sendung vom 20.09.2019 13:15 Uhr (20.9.2019)

Moderatorin Annette Krause und Rainer Lang, Vorstandsvorsitzender der Weingärtner Stromberg-Zabergäu

Herbst im Zabergäu

20.09.2019 ∙ Expedition in die Heimat ∙ SWR Fernsehen

Wein und wilde Tiere - das Zabergäu ist ein kleines Paradies bei Heilbronn. Im Herbst ist es hier besonders schön. Wie ein bunter Patchwork-Teppich in Rot, Grün und Gelb breitet sich die sanfte Hügellandschaft aus, ganz vom Weinbau geprägt. Brackenheim, das Herz der Region, ist die größte Rotweingemeinde Deutschlands. SWR Moderatorin Annette Krause macht sich zur einer Genusstour auf. Sie entdeckt beim Weingut der Grafen Neipperg die Vorzüge des Lembergers, hilft bei der Lese, erfährt viel über die Geschichte und trifft weinbegeisterte Menschen in Besenwirtschaften und bei Weinfesten der Gegend. In den Wäldern rund um Zaberfeld leben die seltenen Wildkatzen, Wildtier des Jahres 2018. Dort erfährt Annette Krause Überraschendes über die scheuen Tiere und bekommt sie tatsächlich zu Gesicht.

Bild: SWR, SWR -

Video verfügbar:
bis 04.09.2020 ∙ 14:00 Uhr

Logo

Mehr aus Expedition in die Heimat

Liste mit 24 Einträgen