Expedition in die Heimat: Sagenhaftes Oberschwaben | Video der Sendung vom 30.05.2020 05:45 Uhr (30.5.2020)

Kaffeekränzchen mit Gräfin Paula im Schloss Aulendorf

Sagenhaftes Oberschwaben

30.05.2020 ∙ Expedition in die Heimat ∙ SWR Fernsehen

Die Reisereportage des SWR führt dieses Mal nach Oberschwaben. SWR Moderatorin Annette Krause besucht die Region rund um Bad Saulgau. Dort trifft sie den Erbgrafen Maximilian zu Königsegg-Aulendorf, der ihr einen Einblick in die lange und bedeutungsvolle Familiengeschichte gewährt. Während er und seine Familie im Schloss Königsegg leben, ist das einstige Stammschloss in Aulendorf heute in Besitz der Stadtverwaltung, die es für den Besucher öffnet. Zu den speziellen Schlossführungen gehört das Kaffeekränzchen mit Gräfin Paula, die lange Zeit die oberste Hofdame von Kaiserin Sissi in Wien war. Die Jahrhunderte währende Zugehörigkeit zu den Habsburgern hat viele oberschwäbische Städte geprägt. Bad Saulgau zählt deshalb zu den fünf Donaustädten in der Region, obwohl es gar nicht am Fluss liegt.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 28.05.2021 ∙ 05:45 Uhr

Logo

Mehr aus Expedition in die Heimat

Liste mit 24 Einträgen