Fernsehfilm: Der große Rudolph | Gesellschaftssatire über Rudolph Moshammer | Video der Sendung vom 04.04.2020 19:50 Uhr (4.4.2020)

"Mama" Else Moshammer (Hannelore Elsner) und "Rudi" Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) auf dem Weg ins Ladengeschäft "Moshammer".

Der große Rudolph | Gesellschaftssatire über Rudolph Moshammer

04.04.2020 ∙ Fernsehfilm ∙ WDR Fernsehen

Im München der 1980er-Jahre ist Rudolph Moshammer der exzentrische und prominenteste Modemacher. Das reicht aber seinen stillen Teilhabern und Finanziers nicht mehr aus. Sie wollen, dass der Laden in der Maximilianstraße auch die Reichsten der Reichen als Kunden gewinnt. Zum Entsetzen seiner Mutter Else sucht Rudolph für den Verkauf eine junge, verführerische Frau. Aus der nicht besonders auffallenden und ungeschickten Evi, einer junge Fußpflegerin aus Augsburg, macht er eine aufregende Frau - ein Ereignis!

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 04.07.2020 ∙ 19:50 Uhr

Logo

Mehr aus Fernsehfilm

Liste mit 24 Einträgen