Fernsehfilm: Timbuktu | Drama | Video der Sendung vom 07.05.2020 21:40 Uhr (7.5.2020)

Timbuktu wurde von religiösen Fundamentalisten erobert.

Timbuktu | Drama

07.05.2020 ∙ Fernsehfilm ∙ WDR Fernsehen

Die Oasenstadt Timbuktu in Mali steht unter Kontrolle der Dschihadisten, die die Stadt der Scharia und ihren Doktrinen unterwerfen. Wo einst Kinder Fußball spielten und Menschen Musik machten, patrouillieren nun Vermummte mit Maschinengewehren. Der Rinderhirte Kidane lebt mit seiner Familie außerhalb, wo er sein Leben unbeeindruckt fortsetzt. Doch als er nach einer Auseinandersetzung versehentlich den Fischer Amadou erschießt, bekommt er das volle Ausmaß der Radikalisierung und Unterdrückung zu spüren.

Bild: WDR/Arsenal Filmverleih

Video verfügbar:
bis 07.06.2020 ∙ 21:40 Uhr

Logo

Mehr aus Fernsehfilm

Liste mit 24 Einträgen