Filme: Böse Wetter - Das Geheimnis der Vergangenheit | Video der Sendung vom 11.10.2020 18:15 Uhr (11.10.2020)

Kathrin (Catherine Bode) und Leonard (Matthias Koeberlin) dringen in die stillgelegten Stollen ein.

Böse Wetter - Das Geheimnis der Vergangenheit

11.10.2020 ∙ Filme ∙ ONE

FSK 12

Geophysiker Dr. Leonard Gehra soll helfen, das unrentable Bergwerk des Unternehmers Friedrich Türnitz zu retten. Damit kommt Gehra nach langer Zeit in seinen Geburtsort Buchenrode im Harz nahe der früheren innerdeutschen Grenze zurück, in dem noch immer seine Mutter lebt. Bei Eintreffen am Bergwerk trifft er auf seine Sandkastenfreundin Kathrin, die ihn für die Suche nach Silber engagiert hat. Der Regina-Stollen, den er untersuchen soll, ist seit 1978 vom Bergamt gesperrt wegen Einsturzgefahr. Als Leonard trotz der Sperrung von einem Seiteneingang einen Roboter zur Untersuchung in den Hohberg schickt, stellt er fest, dass dort nichts eingestürzt ist. Bei seinen Recherchen, die nun der Vergangenheit gelten, stößt er auf die Stasi-Akte seines Vaters, die dessen Tod bei der Flucht aus der DDR und den Verrat durch IM Brocken dokumentiert...

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 11.01.2021 ∙ 19:15 Uhr

Logo

Weil Sie »Böse Wetter - Das Geheimnis der Vergangenheit« gesehen haben

Liste mit 13 Einträgen

Mehr aus Filme

Liste mit 24 Einträgen