In aller Freundschaft: Bitteres Erwachen (531) | Video der Sendung vom 17.04.2020 09:45 Uhr (17.4.2020) mit Untertitel

Auf der Straße sieht Philipp Brentano Autos auf sich zu rasen, hört ein Hupen, der Unfall ist nicht mehr zu verhindern: Er wird von dem Wagen frontal erfasst und durch die Luft geschleudert.

Bitteres Erwachen (531)

17.04.2020 ∙ In aller Freundschaft ∙ MDR Fernsehen

noch 6 Tage

Philipp wird schwer verletzt in die Sachsenklinik eingeliefert. Als es bei der Notoperation zu unerklärlichen Herzrhythmusstörungen kommt, gesteht Hans-Peter Brenner den Grund dafür: Philipps Tablettensucht.

Bild: MDR/Rudolf K. Wernicke

Video verfügbar:
bis 16.07.2020 ∙ 09:45 Uhr

Logo

Mehr aus In aller Freundschaft

Liste mit 24 Einträgen