In aller Freundschaft: Hiobsbotschaften (551) | Video der Sendung vom 18.05.2020 09:45 Uhr (18.5.2020) mit Untertitel

Dr. Anne Wieland (Annika Ernst) ist betrübt. Ihr Vater ist plötzlich in der Sachsenklinik aufgetaucht und zusammengebrochen. Die beiden hatten zwei Jahre lang keinen Kontakt und sind zerstritten. Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) fragt nach den Ursache

Hiobsbotschaften (551)

18.05.2020 ∙ In aller Freundschaft ∙ MDR Fernsehen

Der Vater von Dr. Anne Wieland, ein Klinikchef aus dem Ruhrgebiet, wird eingeliefert. Die beiden hatten wegen eines Streits zwei Jahre keinen Kontakt, aber nun bietet der Vater seiner Tochter eine Stelle an.

Bild: MDR/Rudolf K. Wernicke

Video verfügbar:
bis 18.08.2020 ∙ 21:59 Uhr

Logo

Mehr aus In aller Freundschaft

Liste mit 24 Einträgen