junger dokumentarfilm: Blutige Kohle - Auftragsmord in Kolumbien | Video der Sendung vom 19.11.2020 22:45 Uhr (19.11.2020)

Familie Florez bei Dreharbeiten in La Jagua.

Blutige Kohle - Auftragsmord in Kolumbien

19.11.2020 ∙ junger dokumentarfilm ∙ SWR Fernsehen

Einen Großteil seiner importierten Kohle bezieht Deutschland seit vielen Jahren aus dem südamerikanischen Land Kolumbien. Doch an dieser Kohle klebt Blut, viel Blut. El Samario, ein ehemaliger Soldat der paramilitärischen Einheiten in Kolumbien, spricht über die unzähligen Morde, die er im Auftrag deutscher Kohlezulieferer ausgeführt hat. Nun versucht er, bei den Angehörigen der Opfer Vergebung für die Morde, die er begangen hat, zu finden. "Blutige Kohle" gibt einen Einblick in die Psyche eines Auftragsmörders - und in die Traumata, unter denen die Angehörigen seiner Opfer leiden.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 19.12.2020 ∙ 15:00 Uhr

Logo

Weil Sie »Blutige Kohle - Auftragsmord in Kolumbien« gesehen haben

Liste mit 15 Einträgen

Mehr aus junger dokumentarfilm

Liste mit 3 Einträgen

Sie sind offline