kinokino: Boxend gegen Diskriminierung | Video der Sendung vom 24.06.2020 22:10 Uhr (24.6.2020)

Gipsy Queen | Bild: Majestic Filmverleih

Boxend gegen Diskriminierung

24.06.2020 ∙ kinokino ∙ BR Fernsehen

Hauptdarstellerin Alina ?erban, die gerade für den deutschen Filmpreis als beste Darstellerin nominiert war, stammt aus dem Volk der Roma. In "Gipsy Queen" vereint sie als Mutter Ali ihre eigene Geschichte mit der ihrer fiktiven Figur. Regisseur Hüseyin Tabak setzte genau auf diese persönlichen Erlebnisse seiner Protagonistin. Ali ist eine starke Frau, die mit aller Kraft versucht, ihren Kindern eine Zukunft in Deutschland zu ermöglichen, dabei aber auf bewährte Traditionen und Vorurteile stößt. Nur im Boxring kämpft sie auf Augenhöhe. kinokino befragt Alina ?erban zu ihrer Kindheit in Rumänien und den Chancen, aus dem Kreislauf der Konventionen und Vorwürfe zu entkommen.

Bild: Majestic Filmverleih

Video verfügbar:
bis 26.12.2020 ∙ 09:00 Uhr

Logo