Kunst + Krempel: Mehr als die Summe seiner Teile | Video der Sendung vom 10.10.2020 17:30 Uhr (10.10.2020)

Biedermeierstuhl. Nach dem Baukastenprinzip wurde um 1810/20 dieser Stuhl zusammengesetzt: typisch für Biedermeiermöbel. Ein besonderer Kunstgriff verleiht ihm optische Leichtigkeit. Welcher? Geschätzter Wert: 300 bis 400 Euro (pro Stuhl) | Bild: Bayer

Mehr als die Summe seiner Teile

10.10.2020 ∙ Kunst + Krempel ∙ BR Fernsehen

Nach dem Baukastenprinzip wurde um 1810/20 dieser Stuhl zusammengesetzt: typisch für Biedermeiermöbel. Ein besonderer Kunstgriff verleiht ihm optische Leichtigkeit. Welcher? Geschätzter Wert: 300 bis 400 Euro (pro Stuhl)

Bild: Bayerischer Rundfunk
Logo

Mehr aus Kunst + Krempel

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline