Landesschau Baden-Württemberg: Für den ehemaligen 170-Kilo-Mann ist die Corona-Krise eine große Herausforderung | Video der Sendung vom 30.03.2020 16:45 Uhr (30.3.2020) mit Untertitel

Gast Jürgen Kroll

Für den ehemaligen 170-Kilo-Mann ist die Corona-Krise eine große Herausforderung

30.03.2020 ∙ Landesschau Baden-Württemberg ∙ SWR Baden-Württemberg

Mehr als 30 Jahre lang hat der IT-Experte 170 Kilogramm gewogen, bei einer Körpergröße von 1,70 Meter. Jürgen H. Kroll bekam Arthrose, Diabetes und Depressionen. 2011 ließ er sich 90 Prozent des Magens entfernen und nahm in zehn Monaten 100 Kilogramm ab. Insgesamt 17mal wurde er operiert inclusive neuem Knie und neuer Hüfte. Heute geht es ihm gut, er leitet eine Selbsthilfegruppe und ist aktiv in Beratung und Coaching. Die jetzige Corona-Krise sei für Menschen mit Gewichtsproblemen eine sehr harte Zeit, sagt er. Wie schafft er es momentan sein Gewicht zu halten?

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 30.03.2021 ∙ 17:32 Uhr

Logo

Weil Sie »Für den ehemaligen 170-Kilo-Mann ist die Corona-Krise eine große Herausforderung« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen