Landesschau Baden-Württemberg: Lehrer kämpfen um ihre Betriebsrente | Video der Sendung vom 28.10.2020 17:45 Uhr (28.10.2020) mit Untertitel

Lehrer kämpfen um ihre Betriebsrente

Lehrer kämpfen um ihre Betriebsrente

28.10.2020 ∙ Landesschau Baden-Württemberg ∙ SWR Baden-Württemberg

Vor zwei Jahren musste das private Kurpfalz Gymnasium in Mannheim Insolvenz anmelden. Ein entsprechender Verwalter wurde eingesetzt und der Schulbetrieb läuft heute unter dem neuen Inhaber, der Kolping AG weiter. Doch 24 ehemalige Lehrerinnen und Lehrer warten bis heute auf Zweidrittel ihrer Betriebsrente. Das sind pro Lehrer zwischen 6.000 und 20.000 Euro. Das Kultusministerium hatte die Zahlungen zugesichert, dann ruderte Ministerin Eisenmann wieder zurück und verwies an das Regierungspräsidium. Dort schieben sich nun gleich drei Abteilungen die Zuständigkeit permanent hin und her. Die Rede ist von technischen Problemen, man wisse einfach nicht wie man das Geld anweisen könne und aus welchem Topf es denn nun genau kommen soll. Die Betroffenen sind verzweifelt.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 28.10.2021 ∙ 17:03 Uhr

Logo

Weil Sie »Lehrer kämpfen um ihre Betriebsrente« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Landesschau Baden-Württemberg

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline