Landesschau Rheinland-Pfalz: Fahnenflucht mit 16 - Erinnerungen an die Brücke von Remagen | Video der Sendung vom 19.10.2020 16:45 Uhr (19.10.2020)

Heinrich Schwarz, 16-jähriger Soldat im 2. Weltkrieg damals und heute

Fahnenflucht mit 16 - Erinnerungen an die Brücke von Remagen

19.10.2020 ∙ Landesschau Rheinland-Pfalz ∙ SWR Rheinland-Pfalz

Ein 16-Jähriger begeht Fahnenflucht und darauf steht die Todesstrafe: Heinrich Schwarz, stationiert auf der Brücke von Remagen, als am 7.3.1945 US-Truppen erstmals den Rhein überqueren.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 19.10.2021 ∙ 10:16 Uhr

Logo

Weil Sie »Fahnenflucht mit 16 - Erinnerungen an die Brücke von Remagen« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Landesschau Rheinland-Pfalz

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline