Landesschau Rheinland-Pfalz: Kriegsgefangener berichtet von "grauenhaften Eindrücken" | Video der Sendung vom 03.04.2020 16:45 Uhr (3.4.2020)

Rolf Sachweh war einer von Millionen Kriegsgefangenen am Ende des zweiten Weltkriegs.

Kriegsgefangener berichtet von "grauenhaften Eindrücken"

03.04.2020 ∙ Landesschau Rheinland-Pfalz ∙ SWR Rheinland-Pfalz

Der damalige Flakhelfer Rolf Sachweh verbrachte die schlimmste Zeit in seinem Leben als Kriegsgefangener in einem der berüchtigten Rheinwiesenlager Ende des Zweiten Weltkrieges bei Sinzig.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 03.04.2021 ∙ 12:17 Uhr

Logo

Weil Sie »Kriegsgefangener berichtet von "grauenhaften Eindrücken"« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen