LEEROYS MOMENTE - Plötzlich obdachlos | SWR HEIMAT | Video der Sendung vom 07.02.2020 08:04 Uhr (7.2.2020) mit Untertitel

LEEROYS MOMENTE - Plötzlich obdachlos | SWR HEIMAT

LEEROYS MOMENTE - Plötzlich obdachlos | SWR HEIMAT

07.02.2020 ∙ LEEROYS MOMENTE ∙ swr.de

Es sind die unerwarteten Momente, die das Leben verändern: Sekundenbruchteile einer Entscheidung, eines Schicksalsschlags, einer Begegnung - und das Leben biegt ab und nimmt einen völlig neuen Lauf. Das sind die Momente, für die sich Leeroy Matata (23) interessiert und nach denen er für SWR Heimat in Baden-Württemberg auf die Suche geht. In der ersten Folge trifft Leeroy Hanno (50) aus Stuttgart - Maurer, Familienvater, Mitläufer. Nach einem Arbeitsunfall verliert er seinen Job, fängt an zu trinken und verliert schließlich auch das Vertrauen in diese Gesellschaft und die ganze Menschheit. Er entscheidet sich, auszusteigen, einfach zu gehen und lebt ab sofort im Kurpark Bad Cannstatt. Für drei Jahre und elf Monate. "Der Kurpark war mein Wald", so Hanno heute. Er selbst würde nicht sagen, dass er auf der Straße lebte. Fast vier Jahre ist dieser "Wald" sein Zuhause. Sein bester Freund: ein Fuchs. Bis ihn seine 16-jährige Tochter wiederfindet.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 05.02.2021 ∙ 11:01 Uhr

Logo