LEEROYS MOMENTE - Zeuge Jehovas und schwul | SWR HEIMAT | Video der Sendung vom 19.05.2020 13:34 Uhr (19.5.2020)

LEEROYS MOMENTE - Zeuge Jehovas und schwul

LEEROYS MOMENTE - Zeuge Jehovas und schwul | SWR HEIMAT

19.05.2020 ∙ LEEROYS MOMENTE ∙ swr.de

Wie ist es, von Familie und Freunden verstoßen zu werden, nur weil man schwul ist? Das fragt Leeroy Matata Alexander (39) aus Leonberg. 28 Jahre seines Lebens war Alex Mitglied der "Zeugen Jehovas". Nach außen ist er der "Vorbild-Zeuge", innerlich fühlt er sich jedoch extrem zerrissen. Unglücklich verheiratet mit einer Frau, wird Alex im Laufe der Jahre immer klarer: Ich bin homosexuell und muss dazu stehen. Obwohl er bei den "Zeugen Jehovas" gelernt hat: "Wenn du schwul bist, gehst du einen teuflischen Lebensweg und wirst sterben", wagt Alex das Outing - und verliert alles. Verlassen von seinen Liebsten, fällt er in ein tiefes Loch. Leeroy erzählt er, wie er es über einen steinigen Weg aus der Krise geschafft hat.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 19.05.2021 ∙ 13:32 Uhr

Logo