Lokalzeit-Geschichten an Himmelfahrt: Einsam aber schön | Video der Sendung vom 21.05.2020 17:30 Uhr (21.5.2020) mit Untertitel

Blick von unten auf die Skulptur Himmelstreppe auf der Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen

Lokalzeit-Geschichten an Himmelfahrt: Einsam aber schön

21.05.2020 ∙ Lokalzeit-Geschichten ∙ WDR Fernsehen

Einer, der die Einsamkeit überaus schätzt, ist Karsten Gröhling. Er ist regelmäßig dort oben und lockt mit seiner Musik die Sonne aus der Dunkelheit. Ein anderer einsamer Ort mit ganz besonderem Reiz liegt in der Gegend von Aachen: Das Camp Hitfeld, ein ehemaliges Militärgelände, das zurückerobert wird von Künstlern und der Natur. In den Lokalzeit-Geschichten erzählen wir von Orten und Ereignissen, die besonders reizvoll sind, wenn man sie allein oder mit nur wenigen besucht.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 21.05.2021 ∙ 17:30 Uhr

Logo

Mehr aus Lokalzeit-Geschichten

Liste mit 24 Einträgen