maintower kriminalreport: Unbezahlbarer Zeitzeuge - Gerhard Wiese im Porträt | Video der Sendung vom 21.03.2020 18:00 Uhr (21.3.2020) mit Untertitel

maintower kriminalreport

Unbezahlbarer Zeitzeuge - Gerhard Wiese im Porträt

21.03.2020 ∙ maintower kriminalreport ∙ hr-fernsehen

Gerhard Wiese ist der letzte lebende Ankläger der Auschwitzprozesse in Frankfurt. Er war damals der jüngste von vier Anklägern und bereitete mit seinen Kollegen die Anklageschrift gegen die SS-Führer Wilhelm Boger und Oswald Kaduk vor. Der heute 91-Jährige berichtet an Universitäten über den Auschwitz-Prozess und den Nationalsozialismus und warnt vor erneut aufkommendem Hass und Rassismus in der heutigen Gesellschaft.

Bild: hr

Video verfügbar:
bis 21.03.2021 ∙ 19:02 Uhr

Logo

Weil Sie »Unbezahlbarer Zeitzeuge - Gerhard Wiese im Porträt« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus maintower kriminalreport

Liste mit 24 Einträgen