Maischberger: Trotz Rente und Arbeit: Kann Armut jeden treffen? | Video der Sendung vom 25.09.2019 20:45 Uhr (25.9.2019) mit Untertitel

Zu Gast bei Sandra Maischberger v.l.n.r.: Heike Orzol (ehemalige Leiharbeiterin), Sarah-Lee Heinrich (wuchs mit Hartz IV auf), Gisela Quenstedt (Rentnerin), Michael Opoczynski (Wirtschaftsexperte), Oswald Metzger (Publizist), Ralf Stegner (stellv. SPD-Vor

Trotz Rente und Arbeit: Kann Armut jeden treffen?

25.09.2019 ∙ Maischberger ∙ Das Erste

Die Zahl der Rentner, die sich bei der "Tafel" für gespendete Lebensmittel anstellen, ist gestiegen. Ist das ein schlechtes Omen? Auch viele Berufstätige können schon heute von ihrer Arbeit nicht leben. Wie ist das zu erklären?

Bild: WDR
Logo