Max Ophüls Preis: Was bleibt: Was Krankheit mit Beziehungen macht | Video der Sendung vom 15.01.2019 21:16 Uhr (15.1.2019)

Max Brettschneider in der SR Lounge

Was bleibt: Was Krankheit mit Beziehungen macht

15.01.2019 ∙ Max Ophüls Preis ∙ SR Fernsehen

Eileen Byrne beschäftigt sich in ihrem Kurzfilm "Was bleibt" mit dem Thema Brustkrebs. Es war ihr wichtig, auch die Seite der Krankheit zu zeigen, die man normalerweise nicht sieht. Denn der Verlust der Weiblichkeit spielt in vielen Beziehungen auch dann noch eine Rolle, wenn die Krankheit überwunden ist. Max Bretschneider spielt in den Film den Moritz, der sich in genau dieser Situation befindet und und einen Weg sucht, wie er mit der Krankheit seiner Freundin umgehen kann.

Bild: Quelle: SR-online

Video verfügbar:
bis 16.01.2024 ∙ 19:00 Uhr

Logo

Mehr aus Max Ophüls Preis

Liste mit 24 Einträgen