Mein Nachmittag: Grenzgeschichten: Schwimmend in die Freiheit | Video der Sendung vom 21.10.2019 14:20 Uhr (21.10.2019) mit Untertitel

Eine DDR-Grenzmarkierung, die auf dem Wasser schwimmt.

Grenzgeschichten: Schwimmend in die Freiheit

21.10.2019 ∙ Mein Nachmittag ∙ NDR Fernsehen

Im Sommer 1971 beschließt der Arzt Peter Döbler die Flucht aus der DDR. Sein Plan: Von Kühlungsborn aus will er 50 Kilometer an der Ostsee-Küste entlang in den Westen schwimmen.

Bild: NDR

Video verfügbar:
bis 21.10.2020 ∙ 14:20 Uhr

Logo