Morgenmagazin: Klimapolitik: Schulze kritisiert Beschlüsse der Landwirtschaftsminister | Video der Sendung vom 26.10.2020 04:30 Uhr (26.10.2020) mit Untertitel

Svenja Schulze, SPD, Bundesumweltministerin

Klimapolitik: Schulze kritisiert Beschlüsse der Landwirtschaftsminister

26.10.2020 ∙ Morgenmagazin ∙ Das Erste

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hält die europäischen Maßnahmen in der Agrarpolitik zum Stopp des Klimawandels für unzureichend. "In der Agrarpolitik hätte ich mir mehr gewünscht. Das ist noch nicht das, was wir brauchen, um Klimaschutz voranzubringen. Deswegen haben die Umweltministerinnen und Minister auch sehr begrüßt, was die Kommission macht: nämlich zu sagen, es muss weniger Pestizide geben, weniger Dünger auf den Äcker, weniger Antibiotika in den Ställen, und dann entgegensteuern, was die Agrarminister da gemacht haben." Damit werde die Kommission unterstützt, sagte Schulze. "Und die Kommission muss da vorangehen. So, wie die Landwirtschaft das jetzt gemacht hat, so funktioniert das nicht. Alle müssen mithelfen, dass wir aus dieser Klimakrise herauskommen. Auch die Landwirtschaft", betonte Svenja Schulze.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 26.10.2021 ∙ 21:59 Uhr

Logo

Weil Sie »Klimapolitik: Schulze kritisiert Beschlüsse der Landwirtschaftsminister« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Morgenmagazin

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline