Morgenmagazin: MOMA-Reporter-altenheim-haifa-holocaust | Video der Sendung vom 22.01.2020 04:30 Uhr (22.1.2020) mit Untertitel

Mike Lingenfelser, Shalom Stamberg

MOMA-Reporter-altenheim-haifa-holocaust

22.01.2020 ∙ Morgenmagazin ∙ Das Erste

Viele Überlebende der Schoah in Israel leben unterhalb der Armutsgrenze. Hilfe erfahren sie in einem Altenheim in Haifa. 70 Bewohnerinnen und Bewohner können hier in Würde und Gemeinschaft den Lebensabend verbringen. Shalom Stamberg ist einer von Ihnen. Der 95-jährige überlebt das Warschauer Ghetto und war Häftling in mehreren Konzentrationslager, darunter auch Auschwitz. Um das Grauen zu bewzingen, haben die Heimbewohner*innen, alle ehemalige KZ-Gefangene, ihre schrecklichen Erinnerungen in ihrem eigenem Museum festgehalten. Shalom Stamberg kämpft damit gegen das Vergessen - solange er und die anderen Überlebenden es noch können.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 22.01.2021 ∙ 22:59 Uhr

Logo

Weil Sie »MOMA-Reporter-altenheim-haifa-holocaust« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Morgenmagazin

Liste mit 24 Einträgen