Nah dran: Jüdisches Leben in der DDR | Video der Sendung vom 08.10.2020 20:40 Uhr (8.10.2020) mit Untertitel

Menschen in einer Synagoge

Jüdisches Leben in der DDR

08.10.2020 ∙ Nah dran ∙ MDR Fernsehen

Im Sozialismus war bekanntlich Atheismus statt Religion angesagt. Wie erging es also Juden, die den Nationalsozialismus und die mörderische Verfolgung überlebt haben? Zwei Zeitzeugen erinnern sich.

Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video verfügbar:
bis 08.10.2021 ∙ 21:36 Uhr

Logo

Weil Sie »Jüdisches Leben in der DDR« gesehen haben

Liste mit 15 Einträgen

Mehr aus Nah dran

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline