natürlich!: Bußgelder für Umweltsünden | Video der Sendung vom 14.08.2012 16:10 Uhr (14.8.2012)

Müll auf dem Gehweg

Bußgelder für Umweltsünden

14.08.2012 ∙ natürlich! ∙ SWR Rheinland-Pfalz

Fast jeder von uns hat sie schon mal begangen: Eine Umweltsünde. Vielleicht nur eine ganz "kleine", wie einen Getränkekarton aus dem Auto werfen, oder ähnliches. Dafür wird man in der Regel noch nicht vom Ordnungsamt betraft, aber wenn es um einen illegal entsorgten Fernseher oder Sperrmüll geht, dann sieht die Sache schon anders aus. Und wenn mit Schadstoffen belasteter Bauschutt irgendwo abgeladen wird, dann droht sogar Gefängnisstrafe.

Bild: SWR
Logo