natürlich!: Im Grünen vom 20. August 2013 | Video der Sendung vom 20.08.2013 16:15 Uhr (20.8.2013)

Moderatorin vor Wasserfall

Im Grünen vom 20. August 2013

20.08.2013 ∙ natürlich! ∙ SWR Rheinland-Pfalz

Ein Wasserfall, eine vermooste Klamm tief im Wald - entsprechend ins Bild gesetzt, kann die Eifel wie eine Mischung aus Amazonas und Kanada aussehen. Aber das Ganze als Hip-Hop-Video? Ein ungewöhnliche Projekt unseres Kamerakollegen Johannes Bock.Seit Jahrzehnten wird teilweise erbittert über neue (eingewanderte oder eingebürgerte) Tiere und Pflanzen gestritten, sog. Neobiota. Nun scheint es in einem Fall gelungen zu sein, ganz genau zu begründen, warum ein aus fernen Ländern eingeführtes Tier so verdammt konkurrenzstark ist. Harmonia axyridis, ein Marienkäfer aus Ostasien, vollgepackt mit einem ganzen Arsenal an "Bio-Waffen".Man hat es fast vergessen, das "Waldsterben", jenes (neben dem Wettrüsten) Topthema der frühen 80er Jahre. 1983 begannen denn auch die systematischen Waldschadenserhebungen. Wir haben ein Gutachterteam im Hochwald begleitet.Stecker in die Steckdose - und Strom nicht etwa verbrauchen, sondern einspeisen? Sonnenstrom vom Balkon, der ohne Umweg über Energieversorger und Netz direkt in Waschmaschine oder Computer fließt? Über den Charme und die Risiken sog. "Balkonkraftwerke".

Bild: SWR
Logo