Planet Schule - Politik & Gesellschaft: Die Geschichte des Südwestens - Zeit der Aufklärung | Video der Sendung vom 21.05.2019 05:00 Uhr (21.5.2019)

Schloss Ludwigsburg gehört im 18. Jahrhundert zu den prächtigsten Schlössern Europas

Die Geschichte des Südwestens - Zeit der Aufklärung

21.05.2019 ∙ Planet Schule - Politik & Gesellschaft ∙ SWR Fernsehen

Das 18. Jahrhundert ist die Zeit der Verschwendung, der absolutistischen Herrscher und ihrer prachtvollen Höfe. Und auch eine neue Idee erreicht den Südwesten: die Aufklärung. Herzog Karl Eugen von Württemberg schart auf Schloss Ludwigsburg Künstler und Gelehrte um sich und schmückt sich mit deren Ideen; wie er es wirklich mit der Meinungsfreiheit hält, erfährt der Musiker Christian Schubart am eigenen Leib. Denn, wer die Autorität des Herzogs in Frage stellt, muss dafür büßen. Doch die Freigeister nehmen die herrschende Ordnung immer wieder ins Visier, stellen in Frage, was jahrhundertelang Gültigkeit hatte.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 21.05.2024 ∙ 05:00 Uhr

Logo

Mehr aus Planet Schule - Politik & Gesellschaft

Liste mit 24 Einträgen