Planet Schule - Sprachen: Urban Life in the Late Middle Ages - Commerce, Craftsmanship and the Marketplace | Video der Sendung vom 18.05.2020 03:30 Uhr (18.5.2020)

ohne Beschreibung

Urban Life in the Late Middle Ages - Commerce, Craftsmanship and the Marketplace

18.05.2020 ∙ Planet Schule - Sprachen ∙ SWR Fernsehen

In sechs Abschnitten gibt der Film Einblick in das kommerzielle Leben einer mittelalterlichen Stadt. Am Anfang steht das Leben der Handwerker am Beispiel der Stofferzeugung beziehungsweise des Weinbaus. Der Alltag ist durch die enge Verbindung von Leben und Arbeit gekennzeichnet, aber auch durch die Zugehörigkeit der Handwerker zu den Zünften. Wichtigster Warenumschlagplatz ist der Markt und wichtigstes Zahlungsmittel das Geld. Von einer einheitlichen Währung ist man im Mittelalter aber weit entfernt. Jede Stadt mit Münzrecht kann eigenes Geld in Umlauf bringen Die Verbindung zwischen den Städten stellen die Kaufleute her. Sie unternehmen Handelsreisen und füllen die Kontore und Kaufhäuser mit Waren. Eine Revolution in der Verbreitung von Informationen bringt die Erfindung von Papier und Buchdruck. Aus manchem Handwerker wird ein reicher Verleger.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 18.05.2025 ∙ 03:30 Uhr

Logo

Weil Sie »Urban Life in the Late Middle Ages - Commerce, Craftsmanship and the Marketplace« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Planet Schule - Sprachen

Liste mit 24 Einträgen