rbb PRAXIS: Sehstörungen: Harmlos oder gefährlich? | Video der Sendung vom 12.02.2020 19:15 Uhr (12.2.2020)

Ärztin untersucht Auge eines Mannes (Bild: imago/Westend61)

Sehstörungen: Harmlos oder gefährlich?

12.02.2020 ∙ rbb PRAXIS ∙ rbb Fernsehen

Manchen Menschen verschwimmen die Buchstaben beim Lesen, andere sehen verzerrt. Altersbedingte Veränderungen, aber auch Verletzungen oder Infektionen der Hornhaut können zu Trübungen führen, die das Sehen stark beeinträchtigen. Welche Behandlungen versprechen Hilfe? Bei welchen Symptomen muss sofort reagiert werden? Die rbb Praxis im Live-Chat mit Augenexpertin Prof. Dr. Antonia Joussen von der Charité.

Bild: imago/Westend61

Video verfügbar:
bis 12.02.2021 ∙ 22:59 Uhr

Logo