REPORT MAINZ: Ärztlich assistierter Suizid in Oregon/USA | Video der Sendung vom 06.06.2011 19:45 Uhr (6.6.2011)

Frau auf Liege Mann sitzt neben ihr

Ärztlich assistierter Suizid in Oregon/USA

06.06.2011 ∙ REPORT MAINZ ∙ Das Erste

Was in Deutschland der Ärztetag ausdrücklich verboten hat, ist im US-Bundesstaat Oregon erlaubt: der ärztlich assistierte Suizid. Seit 1998 gibt es den sogenannten "Death with Dignity Act". Ärzte dürfen terminal Erkrankten eine tödliche Medikamentendosis verschreiben. Bei 3,5 Mio. Einwohnern nutzen jedes Jahr etwa 60 Schwerstkranke die Möglichkeit des ärztlich assistierten Suizides.

Bild: SWR
Logo

Weil Sie »Ärztlich assistierter Suizid in Oregon/USA« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus REPORT MAINZ

Liste mit 24 Einträgen