REPORT MAINZ: Gefährliche Verharmlosung | Video der Sendung vom 21.08.2012 19:45 Uhr (21.8.2012)

Ein Arzt hält eine Niere in den Händen

Gefährliche Verharmlosung

21.08.2012 ∙ REPORT MAINZ ∙ Das Erste

Sehr, sehr häufig wird die Lebendspende einer Niere als weitgehend harm- und komplikationslos dargestellt. Dass eine solche Spende allerdings mit schweren Folgen für den Spender verknüpft sein kann, zeigen unsere Recherchen.

Bild: SWR
Logo