REPORT MAINZ: Trotz Spionage-Vorwürfen und Nazi-Beschimpfungen Urlaub in der Türkei noch angebracht? | Video der Sendung vom 04.04.2017 19:45 Uhr (4.4.2017) mit Untertitel

Verlassene Strände in der Türkei

Trotz Spionage-Vorwürfen und Nazi-Beschimpfungen Urlaub in der Türkei noch angebracht?

04.04.2017 ∙ REPORT MAINZ ∙ Das Erste

Der Tourismus in der Türkei ist in der Krise. REPORT MAINZ hat in der Urlaubsregion Antalya mit verunsicherten Touristen und Erdogan unkritischen Tourismus-Funktionären gesprochen. Der ehemalige TUI-Vorstand und Tourismusexperte Prof. Karl Born hält die Angst für begründet.

Bild: SWR
Logo