REPORT MAINZ: Verschleppte Krankheiten: Warum Patienten aus Angst vor Corona wichtige Behandlungen nicht machen | Video der Sendung vom 05.05.2020 20:00 Uhr (5.5.2020)

Leerer Krankenhausflur

Verschleppte Krankheiten: Warum Patienten aus Angst vor Corona wichtige Behandlungen nicht machen

05.05.2020 ∙ REPORT MAINZ ∙ Das Erste

Ärzte schlagen Alarm: Aus Angst vor einer Corona-Infektion meiden viele Patienten derzeit die Arztpraxen und Krankenhäuser. Bei Herzinfarkten oder Schlaganfällen kann die Angst vor der Notaufnahme jedoch im schlimmsten Fall tödliche Folgen haben.

Bild: SWR
Logo

Weil Sie »Verschleppte Krankheiten: Warum Patienten aus Angst vor Corona wichtige Behandlungen nicht machen« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus REPORT MAINZ

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline